UCM62xx Geman Provider SIPGATE


#1

Hallo,
Ich versuche die ausgehenden Rufnummern an einem Sipgate Trunk hinzubekommen.
(eingehend und formatierung ausgehend klappt)
Sobal ich die Einstellung Caller ID Number bei den Extensions ändere Wird mei Ruf von sipgate abgewiesen.
Beim VOIp Trunk ist keep orig CID und Keep Trunk CID abgewählt.
Es wird nur die Standard Nummer bei ausgehenden Rufen angezeigt.
Hat jemand eine Idee für mich?


#2

From Google Translate:

I try to get the outgoing numbers on a Sipgate trunk.
(incoming and formatting starting works out)
Sobal I change the setting Caller ID Number at the Extensions is my call rejected by sipgate.
For the VOIp trunk, keep orig CID and Keep Trunk CID are deselected.
Only the default number is displayed for outgoing calls.
Has someone an idea for me?

First question, does SIPGate allow you to send out Caller ID Numbers that they do not provide?

Erste Frage: Können Sie mit SIPGate Anrufer-ID-Nummern versenden, die sie nicht bereitstellen?


#3

With regard to the question about SIPGATE allowing numbers out that do not belong to them, this is a question you need to ask SIPGATE. Some providers and some countries do not allow masking the outbound CID to be a number that is not on the account.

If the provider does allow you to mask the CID, it will usually be in the PAI, FROm or RPID headers. Change the CID of the extensions back to blank or their extension number and then try using DOD in the SIP trunk.

The keep original CID setting is a setting for an inbound call and if you want that CID to be maintained in the event of call forwarding to an external number. the CID will be the caller and not that of the UCM/Business so you can do a call back if needed.


#4

Der Sipgate Trunk unterstützt “clip no screening”.

Habe das “clip no screening” auch schon erfolgreich in der UCM konfiguriert.

Mein Problem war allerdings bei Rufumleitungen die Nummer der ankommenden Anrufer beim weiterleitungsziel anzuzeigen.

Ich kann ein Backup von von der Konfiguration wiederherstellen und die genauen Einstellungen nachschauen, wenn dir das hilft.


I have already succesfully managed “Clip no Screening” with a Sipgate Trunk in a UCM.

But I was not able to show the callers number, if call forwarding is enabled.

I can restore a backup and look at the trunk-config,
if this will help you.


#5

Dies sind einige der Einstellungen aus meiner Sipgate Trunk “Clip no Screening” Konfiguration.

Die hatte ich hier mal in einem Beitrag gepostet.
Vielleicht helfen sie Dir ja schon weiter.

  • from user = my username from ITSP
  • from domain = address from ITSP
  • keep orginal CID = yes
  • send PPI Header = DOD
  • extension DOD number = 49211xxxxx
  • enable diversion Header = yes
  • trust remote party id = yes
  • send remote party id = yes
  • use callee DOD for… = yes
  • outbound pattern = _X. _+X.

Auch wenn Sipgate noch keine Konfigurationsanleitung für die UCM anbietet, ist der Support von Sipgate trotzdem nicht abgeneigt einem bei irgendwelchen Fragen zur Konfiguration zu helfen… Also das vollkommene Gegenteil zum schlechten Telekom Support!


#6

Ja das wars! Die Punkte from user und from domain haben nicht gepasst und ich hatte noch kein DOD angelegt.
allerdigs habe ich:

  • enable diversion Header = yes
  • trust remote party id = yes
  • send remote party id = yes
  • use callee DOD for… = yes
  • outbound pattern = _X. _+X.
    in der Konfig nicht gefunden.
    Jetzt funktionieren ausgenhede und eingehende Rufe ! – it works :slight_smile:
    Vielen Dank für eure Hilfe! Thanks for a speedy help here!

#7

Die vermissten Einstellungen befinden sich größtenteils auf der letzten Reiterkarte (TOS) unter den SIP Einstellungen.

Allerdings sind diese Einstellungen jetzt auch nicht relevant dafür, um bei ausgehenden Anrufen eine andere Rufnummer anzeigen zu lassen.

Die Einstellungen stehen im Zusammenhang, dass bei Rufumleitungen die Nummer des ankommenden Anrufers beim Rufumleitungsziel angezeigt wird und nicht die normale Abgangsnummer des Anschlusses. Habe dies aber bisher leider noch nicht hinbekommen.

Ich hatte auf die schnelle einfach die kompletten Einstellungen aus meinem anderen Beitrag herauskopiert.


#8

Danke nochmal für die schnelle Hilfe…
eine reiterkarte TOS kann ich nirgends finden … unter dem Viop Trunk gibt es nur basic und advanced … ??
Gruß Rudi