Rufnummernanzeige


#1
  1. Rufnummernanzeige beim Heranholen

Das Heranholen von Anrufen (mittels **) funktioniert.
Im Display erscheint jedoch nicht der tatsächliche Anrufer (externe Nummer),
sondern die Nummer des Telefons (Bsp. **22) woher der Anruf geholt wurde.

  1. eingehender Anruf mit abgeschnittener/gekürzter Rufnummer

Bei einigen externen Anrufern erscheint im Display der GXP eine verkürzte Rufnummer und somit erfolgt auch nicht der Zugriffs auf Telefonbuch.
Bei Kontrolle in der UCM-Anlage ist die Rufnummer jedoch vollständig eingegangen.

Bsp:
UCM +49 123 456789
GXP +49 123 4567

Die externen Anrufer haben wir befragt. Es handelt sich hier immer um deren Durchwahlbereich, wobei die Anzahl der Stellen variiert.

Da die vollständigen Rufnummern in der Anlage ankommen, muss es sich doch um eine Einstellungsfrage handeln, die wir anscheinend nicht finden können.

Wer hat den Klick zum Glück für uns?


#2

Da sind mehrere Einstellungen zu tätigen.Also nicht nur 1 Klick zum Glück :grin:
Sowohl in der UCM als auch in den Endgeräten.


#3

Hallo Micha,

also die Einstellung zu

  1. Rufnummer beim Holen
    war nur 1 fehlender Klick zum Glück => “Sende Remote Party ID”
    das hat sich somit erledigt.

Für das Problem

  1. gekürzte Rufnummer
    habe ich jedoch noch keinen Ansatz, wo ich in den Anleitungen suchen sollte.
    Übliche/Logische Einstellungen sind alle meines Erachtens nach gesetzt.
    Garantiert auch hier nur 1 Klick vom Glück entfernt.

Grüsse

Rico


#4

Hallo Rico,

Genau dies!
Dann gebe ich Dir noch das Stichwort P-Preferred Identity.
Schau mal nach ob Du die CID über P-PID im Header durchgängig transportierst.
D.h. im Trunk als auch in den Endgeräten.
Trust Remote Party ID sollte auch deaktiviert sein (unter ToS gleich neben Sende RPID)


#5

Hallo Micha,

auch hier war es nur 1 Klick zum Glück => “Durchleiten des PAI Headers”
Hier musste der Haken rausgenommen werden, damit die Rufnummer vollständig durchkommt.

Danke nochmal für die Suchhinweise.

Grüsse
Rico